Nachrichten

www.tchibo.de
Breaking News Markenpost
31. August 2013

2. Bundesliga: Union Berlin dreht Partie gegen FC St. Pauli

Berlin (dts) – In der 2. Bundesliga hat Union Berlin gegen den FC St. Pauli nach einem Zwei-Tore-Rückstand noch mit 3:2 (1:2) gewonnen. In der ersten Halbzeit gelang den Gästen aus Hamburg ein Blitzstart mit Toren durch John Verhoek (1.) und Fin Bartels (6.). Die Berliner brauchten eine Weile um sich von dem Schock zu erholen, schafften aber noch vor der Pause den Anschlusstreffer durch einen Foulelfmeter von Torsten Mattuschka (36.).

Im zweiten Durchgang gab Union weiter Gas und kam schließlich in der 59. Minute zum Ausgleich durch Adam Nemec. Den umjubelten Siegtreffer besorgte Stürmer Simon Terodde in der 86. Minute. Zudem besiegte der VfL Bochum den SC Paderborn mit 4:2 (0:2).

Kommentare sind geschlossen

© 2006 - 2013 Markenpost.de Alle Rechte vorbehalten.

Designed by Mark Max Henckel |