Nachrichten

www.tchibo.de
Breaking News Markenpost
26. Februar 2013

Ägypten: Mindestens 19 Touristen sterben bei Absturz von Heißluftballon

Luxor (dts) – Bei dem Absturz eines Heißluftballons nahe der ägyptischen Stadt Luxor sind am Dienstag mindestens 19 Touristen ums Leben gekommen. Unter den Todesopfern sollen sich britische und französische Staatsangehörige befinden, wie örtliche Medien berichten. Kurz vor dem Absturz des Heißluftballons, den ein Tourist sowie der Ballonführer überlebt haben sollen, soll es zu einem Feuer und anschließend zu einer Explosion an Bord des Luftfahrzeugs gekommen sein.

Weitere Hintergründe zu dem Absturz wurden zunächst nicht bekannt.

Kommentare sind geschlossen

© 2006 - 2013 Markenpost.de Alle Rechte vorbehalten.

Designed by Mark Max Henckel |