Nachrichten

www.tchibo.de
Breaking News Markenpost
24. Februar 2013

Anastasiades neuer Präsident von Zypern

Nikosia (dts) – In Zypern hat sich der konservative Nikos Anastasiades bei der Stichwahl um das Präsidentenamt durchgesetzt. Laut des vorläufigen amtlichen Endergebnisses bekam er bei der Stichwahl am Sonntag 57,5 Prozent der Stimmen, sein Gegenkandidat, der linke Politiker Stavros Malas, nur 42,5 Prozent, wie das zyprische Innenministerium mitteilte. Anastasiades hatte bereits bei der ersten Wahlrunde am vergangenen Sonntag vorne gelegen, seine Amtszeit dauert nun fünf Jahre.

Zu seinen ersten Aufgaben gehört, mit der EU Hilfen für den angeschlagenen Staat zu verhandeln. Der bisher regierende kommunistische Präsident Dimitris Christofias war nicht mehr angetreten.

Kommentare sind geschlossen

© 2006 - 2013 Markenpost.de Alle Rechte vorbehalten.

Designed by Mark Max Henckel |