Nachrichten

www.tchibo.de
Breaking News Markenpost
25. Februar 2013

Auch Schweizer Firmen von Hacker-Angriffen betroffen

Bern (dts) – Von den Cyber-Angriffen auf Firmencomputer sind auch Unternehmen in der Schweiz betroffen. Wie die „NZZ am Sonntag“ berichtete, sollen laut Angaben einer Internet-Sicherheitsfirma zwei der bisher bekannten 141 Attacken Schweizer Firmen oder Firmen mit Hauptsitz in der Schweiz gegolten haben. Unterdessen ist es einer US-Sicherheitsfirma, die auf die Abwehr von Cyber-Attacken spezialisiert ist, gelungen, die Spionage-Angriffe bis nach Schanghai zurückzuverfolgen.

In den untersuchten Angriffen loggten sich die Hacker mit chinesischen IP-Adressen teilweise über Jahre hinweg in die Rechner der geschädigten Firmen und Konzerne ein. Dabei erbeuteten sie unter anderem E-Mail-Inhalte, Strategiepläne, Analysen und Protokolle.

Kommentare sind geschlossen

© 2006 - 2013 Markenpost.de Alle Rechte vorbehalten.

Designed by Mark Max Henckel |