Nachrichten

www.tchibo.de
Breaking News Markenpost
1. März 2013

Beyoncé erntet Kritik von PETA

Los Angeles (dts) – Die Tierschutzorganisation PETA hat die US-Sängerin Beyoncé wegen einer eigens für sie kreierten Schuh-Linie aus exotischen Tierhäuten kritisiert. „Diese maßgeschneiderten Schuhe haben einen hohen Preis, der von den verschiedenen Tieren gezahlt wird, die erschlagen und bei lebendigem Leib gehäutet oder grausam gezüchtet und getötet werden“, sagte ein Sprecher der Organisation gegenüber der Internetseite „Gossip Cop“. Als Material für die neue Kollektion wurde unter anderem die Haut von Stachelrochen, Krokodilen, Anakondas und Straußen verwendet.

Die 31-jährige US-Sängerin musste bereits nach ihrem Auftritt beim Super Bowl, bei dem sie ein Outfit aus Kuh-, Python- und Leguanleder trug, viel Kritik einstecken.

Kommentare sind geschlossen

© 2006 - 2013 Markenpost.de Alle Rechte vorbehalten.

Designed by Mark Max Henckel |