Nachrichten

www.tchibo.de
Breaking News Markenpost
21. Februar 2013

Brandenburg: Piratenchef Hensel erklärt Rücktritt

Potsdam (dts) – Der brandenburgische Parteivorsitzende der Piraten, Michael Hensel, legt mit sofortiger Wirkung sein Amt nieder. Grund für den Schritt sei die Arbeitsbelastung, erklärte der 35-Jährige, der das Amt ehrenamtlich ausübte. Der „dringend notwendige Spaß“ sei verloren gegangen, hieß es weiter.

„Familie und Kind geht vor.“ Hensel betonte, seine Entscheidung habe keine politischen Gründe. Bis auf Weiteres werden seine Aufgaben durch die derzeitige Stellvertreterin Clara Jongen übernommen. Erst am Mittwoch hatte der baden-württembergische Piratenchef Lars Pallasch seinen Rücktritt vor allem wegen des rüden Umgangstons in der Partei erklärt.

Kommentare sind geschlossen

© 2006 - 2013 Markenpost.de Alle Rechte vorbehalten.

Designed by Mark Max Henckel |