Nachrichten

www.tchibo.de
Breaking News Markenpost
4. März 2013

Brasilien: Sicherheitskräfte besetzen zwei Favelas in Rio de Janeiro

Rio de Janeiro (dts) – Im Kampf gegen die organisierte Kriminalität haben Einheiten der Polizei und des Militärs am Sonntag zwei Armensiedlungen in der brasilianischen Metropole Rio de Janeiro besetzt. Wie die Behörden mitteilten, waren an dem Großeinsatz 1.400 Polizisten, 200 Marinesoldaten, 17 gepanzerte Fahrzeuge sowie Hubschrauber beteiligt. Bei der Aktion sei kein einziger Schuss abgefeuert worden, es gab allerdings mehrere Festnahmen.

Der Einsatz in den Favelas ging blitzartig vonstatten, in nur 25 Minuten hatten die Sicherheitskräfte die Armenviertel eingenommen. Brasilien will mit solchen Aktionen im Vorfeld der Fußball-Weltmeisterschaft im Jahr 2014 für mehr Sicherheit in den Städten sorgen.

Kommentare sind geschlossen

© 2006 - 2013 Markenpost.de Alle Rechte vorbehalten.

Designed by Mark Max Henckel |