Nachrichten

www.tchibo.de
Digitale Kundenstrategie: Die Zukunft des Marketings
8. Juli 2015

Digitale Kundenstrategie: Die Zukunft des Marketings

Schenkt man aktuellen Medienberichten Glauben, zeichnet sich in der Kundenbindung ein elementarer Wandel ab: Mehr und mehr gerät der „digitale Kunde“ in den Mittelpunkt des Interesses. Er ist nach Meinung von Marketingexperten dadurch gekennzeichnet, dass er sich flexibel über jedes gewünschte Produkt am Markt informieren kann. Das Internet bietet alle Möglichkeiten, sich alle Daten über einen Artikel zu verschaffen, und auch bei den Preisen ist eine umfassende Transparenz gegeben. Unternehmen, die ihr Onlinemarketing auf diese Digitalisierung nicht ausrichten können, dürften Schwierigkeiten haben, in Zukunft zu überleben. Es ist letztlich eine umfassende Neuausrichtung des Marketings erforderlich, eine digitale Strategie ist zu entwickeln. Vor allem kleine und mittlere Unternehmen stehen hier ganz am Anfang.

Digitale Kundenstrategie: Die Zukunft des Marketings

Digitale Kundenstrategie: Die Zukunft des Marketings

Für Internetagenturen bietet sich hier die Chance, sich neu am Markt zu positionieren. Auch die  Internetagentur Mumme & Partner aus Stuttgart muss darauf ausgerichtet sein, eine solche digitale Strategie für ihre Kunden zu konzeptionieren und später umzusetzen. Dabei geht es nicht nur darum, einen gut durchdachten und funktionalen Onlineshop ins Netz zu stellen oder eine funktionale Webseite zu präsentieren. Vielmehr muss eine Internetagentur eine Strategie entwickeln, wie ein Unternehmen im Netz vertreten sein will. Es geht um Social Media, um die Onlinereputation, um Content Management und viele weitere Bausteine des Onlinemarketings, die sich zu einer neuen digitalen Strategie zusammenfügen müssen.

Marketingexperten gehen davon aus, dass nur Unternehmen mit einer zukunftsweisenden Onlinestrategie auf Dauer am Markt überleben werden. Die Ansicht hat ihre Berechtigung, denn immer häufiger informieren sich Kunden ausschließlich online um schließlich im Netz zu kaufen. Wer sich hier rechtzeitig positioniert und Antworten für den sogenannten digitalen Kunden hat, wird auch zukünftig am Markt bestehen. Deshalb gilt es, heute die richtige Ausrichtung zu entwickeln, um das Potenzial für ein Unternehmen auf Dauer zu erhalten und zu steigern.

Kommentare sind geschlossen

© 2006 - 2015 Markenpost.de Alle Rechte vorbehalten.

Designed by Mark Max Henckel |