Nachrichten

www.tchibo.de
Breaking News Markenpost
4. März 2013

Elf Kinder sterben bei Busunglück in Indien

Neu-Delhi (dts) – Bei einem Busunglück im Bundesstaat Punjab im Nordwesten Indiens sind am Montag elf Kinder ums Leben gekommen. Mindestens zehn verletzte Kinder wurden ins Krankenhaus eingeliefert, berichtet die indische Nachrichtenagentur Press Trust of India. Insgesamt befanden sich 30 Schulkinder in dem Bus, der in der Stadt Jalandhar frontal mit einem Lastwagen zusammenstieß.

Der Grund ist bisher noch unklar. Laut BBC sterben in Indien jedes Jahr mehr als 110.000 Menschen bei Verkehrsunfällen aufgrund überhöhter Geschwindigkeit oder schlechter Straßenverhältnisse.

Kommentare sind geschlossen

© 2006 - 2013 Markenpost.de Alle Rechte vorbehalten.

Designed by Mark Max Henckel |