Nachrichten

www.tchibo.de
Breaking News Markenpost
2. Juli 2014

EU-Kommission genehmigt E-Plus-Übernahme durch O2 unter Auflagen

Brüssel (dts) – Die EU-Kommission hat die Übernahme von E-Plus durch die O2-Mutter Telefónica Deutschland unter Auflagen genehmigt. Die Genehmigung sei an die vollständige Umsetzung eines von Telefónica vorgelegten Verpflichtungspakets gebunden, teilte die Kommission am Mittwoch in Brüssel mit. „Die von Telefónica eingegangenen Verpflichtungen gewährleisten, dass die Übernahme von E-Plus den Wettbewerb auf dem deutschen Telekommunikationsmarkt nicht beeinträchtigen wird. Verbraucher werden weiterhin in den Genuss der Vorteile eines wettbewerbsorientierten Marktes kommen“, sagte EU-Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia.

Telefónica muss laut der EU-Kommission bis zu 30 Prozent seiner Netzkapazitäten in Deutschland abtreten und ein Radiowellenspektrum sowie andere Vermögenswerte verkaufen, um neuen Wettbewerbern den Zugang zum deutschen Markt zu gewähren und kleinere Konkurrenten wettbewerbsfähiger zu machen.

Kommentare sind geschlossen

© 2006 - 2014 Markenpost.de Alle Rechte vorbehalten.

Designed by Mark Max Henckel |