Nachrichten

www.tchibo.de
Breaking News Markenpost
27. Februar 2013

Gladbacher Hanke erhält keinen neuen Vertrag

Mönchengladbach (dts) – Der ehemalige deutsche Nationalspieler Mike Hanke wird beim Bundesligisten Borussia Mönchengladbach keinen neuen Vertrag bekommen. Hankes Vertrag läuft zum Saisonende aus und wird anschließend nicht verlängert, bestätigten am Mittwoch sowohl der Spieler selbst als auch der Verein. Der Stürmer spielt seit Januar 2011 für die „Fohlen“ und erzielte in dieser Zeit elf Tore in 66 Erstligaspielen.

Der 26-Jährige spielte bereits für den FC Schalke 04, VfL Wolfsburg und Hannover 96. Gladbach-Coach Lucien Favre sprach von einer „rein sportlichen Entscheidung“. „Ich bin sehr enttäuscht. Borussia Mönchengladbach ist mir sehr ans Herz gewachsen. Ich hätte den Vertrag gerne verlängert. Man hat mir auch ein Angebot gemacht, es für mich überraschend aber wieder zurückgezogen“, kommentierte Hanke die Entscheidung.

Kommentare sind geschlossen

© 2006 - 2013 Markenpost.de Alle Rechte vorbehalten.

Designed by Mark Max Henckel |