Nachrichten

www.tchibo.de
Breaking News Markenpost
21. Februar 2013

Japan: Drei Männer hingerichtet

Tokio (dts) – In Japan sind drei zum Tode verurteilte Männer gehängt worden. Wie das Justizministerium Japans am Donnerstag mitteilte, sei das Todesurteil nach „eingehender Prüfung“ vollstreckt worden. Den drei Männern zwischen 29 und 62 Jahren wurde vorgeworfen, Morde von „extremer Grausamkeit“ begangen zu haben.

Das Urteil war trotz heftiger internationaler Kritik vollstreckt worden. Menschenrechtsorganisationen prangern seit Jahren die Todesurteile und die damit verbundenen Haftbedingungen der weltweit drittgrößten Wirtschaftsmacht an. Zum Ende des Jahres 2012 saßen mehr Kandidaten als je zuvor in den Vollzugsanstalten Japans. Es handelt sich bei den Vollstreckungen um die ersten Hinrichtungen unter der seit Dezember amtierenden Regierung von Premierminister Shinzo Abe.

Kommentare sind geschlossen

© 2006 - 2013 Markenpost.de Alle Rechte vorbehalten.

Designed by Mark Max Henckel |