Nachrichten

www.tchibo.de
siemens2
31. Juli 2013

Joe Kaeser wird neuer Chef bei Siemens

München (dts) – Joe Kaeser wird zum 1. August neuer Vorstandvorsitzender von Siemens. Das teilte der Münchener Konzern am Mittwoch mit. Gleichzeitig legte Peter Löscher sein Mandat nieder und scheidet „im gegenseitigen Einvernehmen“ aus dem Vorstand von Siemens aus.

Dies habe der Aufsichtsrat in seiner Sitzung am Mittwoch einstimmig beschlossen. Kaeser war bereits seit 2006 Finanzvorstand bei Siemens. Für diesen Posten soll nun zeitnah ein Nachfolger gefunden werden. Der Aufsichtsrat hatte sich bereits am vergangenen Wochenende darauf verständigt, dass Löscher seinen Posten aufgeben soll, nachdem er zunehmend unter Druck geraten war. Siemens ist in 190 Ländern vertreten, beschäfigt weltweit 370.000 Mitarbeiter und erwirtschaftet derzeit einen Jahresumsatz von rund 78 Milliarden Euro.

Kommentare sind geschlossen

© 2006 - 2013 Markenpost.de Alle Rechte vorbehalten.

Designed by Mark Max Henckel |