Nachrichten

www.tchibo.de
Breaking News Markenpost
30. September 2013

Jürgen Klopp mit Sperre einverstanden

Unterföhring (dts) – Der Trainer des BVB, Jürgen Klopp, hat sich mit der Sperre, die er nach dem Vorfall in Neapel erhalten hatte, einverstanden erklärt. „Dieser letzte Moment mit dem vierten Schiedsrichter in Neapel, der geht überhaupt nicht“, sagte Klopp dem Fernsehsender „Sky“. „Dafür muss man bestraft werden und das ist komplett in Ordnung.“

Der vierte Schiedsrichter sei auch dazu da, dass man sich mit ihm auseinandersetze, so Klopp. „Nicht im Sinne von `ihn anmachen` oder sonst was, sondern mit ihm zu sprechen.“ Er sei in Neapel „übers Ziel hinausgeschossen.“ Er habe das Ende nicht gefunden. „Ich muss in diesen Dingen aber ein Ende finden.“

Kommentare sind geschlossen

© 2006 - 2013 Markenpost.de Alle Rechte vorbehalten.

Designed by Mark Max Henckel |