Nachrichten

www.tchibo.de
Breaking News Markenpost
4. März 2013

Leverkusener Innenverteidiger Toprak erleidet Kapselverletzung

Leverkusen (dts) – Bayer Leverkusens Abwehrspieler Ömer Toprak hat beim Heimspiel der Werkself gegen den VfB Stuttgart am Samstagabend (2:1) keine gravierende Verletzung davon getragen. Eine MRT-Untersuchung hatte nach Vereinsangaben am Sonntag ergeben, dass sich der 23-jährige Innenverteidiger lediglich eine Kapselverletzung im linken Knie zugezogen hat. Toprak müsse daher lediglich einige Tage mit dem Training aussetzen.

Der türkische Nationalspieler klagte nach einem Kopfball-Zweikampf mit dem Stuttgarter Stürmer Vedad Ibisevic über Schmerzen im linken Knie und musste bereits in der 5. Minute durch Daniel Schwaab ersetzt werden.

Kommentare sind geschlossen

© 2006 - 2013 Markenpost.de Alle Rechte vorbehalten.

Designed by Mark Max Henckel |