Nachrichten

www.tchibo.de
Breaking News Markenpost
30. April 2013

Linke kritisiert de Maiziere wegen geplanter Kampfdrohnen

Lübeck (dts) – „Betrug an der Öffentlichkeit“ hat der Linke-Vizevorsitzende Jan van Aken Bundesverteidigungsminister Thomas de Maiziere (CDU) im Zusammenhang mit dem geplanten Ankauf von Kampfdrohnen für die Bundeswehr vorgeworfen. Den „Lübecker Nachrichten“ sagte der Sicherheitspolitiker der Linken: „Nach außen tut die Bundesregierung so, als ob erst nach der Wahl über Kampfdrohnen entschieden wird. Aber hinter den Kulissen bereitet sie klammheimlich schon alles vor. Ich finde, das ist Betrug an der Öffentlichkeit. Kampfdrohnen senken die Schwelle zur Gewaltanwendung. Wer Maschinen für sich kämpfen lässt, entscheidet sich schneller, einen Menschen töten zu lassen.“

Kommentare sind geschlossen

© 2006 - 2013 Markenpost.de Alle Rechte vorbehalten.

Designed by Mark Max Henckel |