Nachrichten

www.tchibo.de
Breaking News Markenpost
27. Februar 2013

Nach Oscar-Gewinn: Ben Affleck trennt sich von seinem Bart

Los Angeles (dts) – Ben Affleck ist nach seinem Oscar-Gewinn wieder bartlos. Der „Argo“-Regisseur und Darsteller hat sich auf einer Oscar-Party in West Hollywood seinen Bart abrasiert, berichtet das Magazin „E!News“. Damit wolle er einen symbolischen Schlussstrich unter die letzten Monate ziehen.

„Er hat es getan, um damit das Ende dieses Kapitels zu markieren“, wusste ein Insider zu berichten. „Es hatte etwas sehr Zeremonielles an sich.“ Der 40-Jährige hatte sich den Bart für seine Rolle in dem Politthriller „Argo“ wachsen lassen, der bei der Oscar-Verleihung als bester Film ausgezeichnet wurde. Mit seinem Bart lag der 40-Jährige allerdings voll im Trend: Neben Affleck zeigten sich auf der Oscar-Verleihung auch George Clooney, Hugh Jackman und Paul Rudd mit dem bärtigen Look.

Kommentare sind geschlossen

© 2006 - 2013 Markenpost.de Alle Rechte vorbehalten.

Designed by Mark Max Henckel |