Nachrichten

www.tchibo.de
Ohrenkorrektur: Nur durch den Spezialisten
10. Dezember 2014

Ohrenkorrektur: Nur durch den Spezialisten

Schönheitsoperationen haben sich unter den chirurgischen Eingriffen einen festen Platz erobert. Korrekturen der Brust, der Oberarme oder an Bauch und Hüften stehen weit oben auf der Liste der gefragten Operationen. Sie versprechen innerhalb kurzer Zeit eine straffe Silhouette, denn Körperfett und Falten lassen sich dadurch wirkungsvoll bekämpfen. Doch von größerer Bedeutung sind Schönheitsoperationen im Gesicht. Hier nimmt die Korrektur der Ohren einen Platz auf den vorderen Rängen auf der Beliebtheitsskala ein.

Ohrenkorrektur: Nur durch den Spezialisten

Ohrenkorrektur: Nur durch den Spezialisten

Abstehende Ohren sind für Erwachsene und für Kinder gleichermaßen ein Problem. Man lässt die Haare wachsen, damit sie unschöne Ohren überdecken. Vielleicht fühlt man sich ständig unter Beobachtung, wenn man sich mit anderen Menschen unterhält, weil die Stellung oder die Form der Ohren von der Norm abweichen. Ein operativer Eingriff kann helfen, das Problem zu beseitigen und die Unsicherheit zu bekämpfen.

Wie die Klinik am Opernplatz haben sich einige medizinische Einrichtungen darauf spezialisiert, eine Fehlstellung der Ohren operativ zu behandeln. Die ausgewiesenen Fachärzte sind auf chirurgische Eingriffe ausgerichtet und verfügen über eine jahrelange Expertise. Diese Erfahrung ist für das sensible Fachgebiet unbedingt erforderlich. Schließlich geht es nicht nur darum, eine auffällige Fehlstellung der Ohren zu beheben. Nach der Korrektur muss die Form der Ohren zur Kopfform passen, damit die neu angelegten Ohren nicht unnatürlich wirken. Ein Mediziner muss deshalb behutsam vorgehen und jede Korrektur immer in Abhängigkeit von den körperlichen Gegebenheiten durchführen.

Als Patient lässt man sich im besten Fall durch Referenzen überzeugen. Wenn im Freundes- oder Bekanntenkreis ein ähnlicher Fall aufgetreten ist und wenn durch einen erfahrenen Facharzt erfolgreich behandelt wurde, stehen die Chancen gut, dass die Schönheitsoperation wie erwünscht verläuft und dass die Korrektur der Ohren zum erhofften Ergebnis führt. Spätestens dann hat sich der Aufwand einer sorgfältigen Vorab-Untersuchung ebenso gelohnt wie die Kosten, die selten von den Krankenkassen übernommen werden.

Kommentare sind geschlossen

© 2006 - 2014 Markenpost.de Alle Rechte vorbehalten.

Designed by Mark Max Henckel |