Nachrichten

www.tchibo.de
PKW-Tuning: Effekte durch Abgasskandal befürchtet
1. Dezember 2015

PKW-Tuning: Effekte durch Abgasskandal befürchtet

Wie kaum eine andere Branche steht die Automobilindustrie in Deutschland derzeit unter scharfer Beobachtung von Politik und Öffentlichkeit. Fast täglich sind Meldungen von geschönten Angaben zum Benzinverbrauch und zum Schadstoffausstoß zu lesen. Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht neue Skandalnachrichten über die Autofahrer hereinbrechen. Noch sind nur einige deutsche Automobilhersteller von den Negativschlagzeilen betroffen, doch es steht zu erwarten, dass das Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht ist.

PKW-Tuning: Effekte durch Abgasskandal befürchtet

PKW-Tuning: Effekte durch Abgasskandal befürchtet
Bild: © racechip.de

Hersteller, die sich auf das Tuning von PKW-Motoren spezialisiert haben, stehen vor der besonderen Herausforderung, ihre Kunden zuverlässig zufriedenzustellen und ein glaubhaftes Produkt zur Verfügung zu stellen. Angesichts der immer neuen Meldungen ist es nur verständlich, dass viele Kunden vom Tuning ihrer Kfz-Motoren im Augenblick nichts wissen wollen. Es könnte also nur zu leicht passieren, dass eine ganze Branche in Mitleidenschaft gezogen wird von einem Skandal, dessen vollständiges Ausmaß bis heute noch nicht bekannt ist.

Es bleibt wohl abzuwarten, wie sich der Markt für das Motorentuning in Zukunft entwickelt. Wenn es irgendwann zu einer vollständigen Aufklärung durch die betroffenen Automobilhersteller gekommen ist, fassen Autofahrer vielleicht auch wieder Vertrauen zu den angrenzenden Industriezweigen und beschäftigen sich verstärkt mit dem Tuning ihrer Motoren. Bis es so weit ist, bleibt abzuwarten, ob die Nachfrage nach leistungsverstärkenden Chips Bestand hat. Die etablierten Chiphersteller dürften mit ihrer Technologie bisher keinen Anlass gegeben haben, an der Qualität ihrer Produkte zu zweifeln. Trotzdem sind Bedenken der Autofahrer verständlich, die jetzt erst einmal abwarten wollen, mit welchen Rückrufaktionen sie rechnen müssen. Erst nach der Durchführung der anstehenden Umbauarbeiten wird sich dann auch entscheiden, wie sich das Fahrverhalten der Wagen ändert. Es wäre also nicht weiter verwunderlich, wenn die Nachfrage nach leistungssteigernden Technologien jetzt erst einmal zurückgeht, bis die Autofahrer von Diesel- und Benzinmotoren wieder mehr Sicherheit bezüglich der Leistungsfähigkeit ihrer Fahrzeugmotoren gewonnen haben.

Kommentare sind geschlossen

© 2006 - 2015 Markenpost.de Alle Rechte vorbehalten.

Designed by Mark Max Henckel |