Nachrichten

www.tchibo.de
Polen: Vorreiter für Kinderwunschbehandlungen
15. Mai 2015

Polen: Vorreiter für Kinderwunschbehandlungen

Für die Betroffenen ist es ein ebenso emotionales wie scheinbar aussichtsloses Thema: In Deutschland stehen Paare bei einem unerfüllten Kinderwunsch vor fast unlösbaren Problemen. Die Kosten für eine künstliche Befruchtung werden nur in ausgewählten Fällen von einer Krankenkasse übernommen, doch gleichzeitig ist eine Kinderwunschbehandlung teuer. Wer als alleinstehende Frau gerne ein Baby bekommen möchte, fühlt sich von der deutschen Bürokratie vollständig im Stich gelassen. Denn diese Zielgruppe hat in Deutschland nahezu keine Möglichkeiten, eine Kinderwunschbehandlung durchführen zu lassen. Es ist dieses individuelle Dilemma, das Unternehmen wie Invimed erfolgreich macht.

Polen: Vorreiter für Kinderwunschbehandlungen

Polen: Vorreiter für Kinderwunschbehandlungen

Die Kinderwunschklinik aus Polen hat sich auf die Behandlung bei Kinderlosigkeit spezialisiert. Wer sich mit den Möglichkeiten einer künstlichen Befruchtung oder anderer Alternativen vertraut gemacht hat, stößt schnell auf die Empfehlung, eine Kinderwunschbehandlung im Ausland durchführen zu lassen. Auf Invimed.de können sich betroffene Paare und alleinstehende Frauen umfassend informieren und sich einen ersten Überblick über die Klinik und über die medizinischen Möglichkeiten verschaffen.

Im Vergleich zu Kliniken in ganz Europa punktet Invimed nicht nur mit der hohen Kompetenz der behandelnden Ärzte. Zur Auswahl stehen verschiedene Varianten einer künstlichen Befruchtung, die unter anderem die In-Vitro-Fertilisation und die Samenspende mit dem Samen des Partners oder mit einem Spendersamen umfassen. Daneben gibt es eine Vielzahl von weiteren Varianten, die immer in Abhängigkeit von den medizinischen Indikationen der Patientin gewählt werden. Invimed ist also nicht nur der kompetente Ansprechpartner für eine individuelle Kinderwunschbehandlung. Auch für gesunde Frauen ohne Partner kann sich hier der Weg zum Babyglück erfüllen.

Ein Blick auf die Internetseite der Kinderwunschklinik ist zu empfehlen, wenn man die Preise mit anderen Anbietern aus Europa vergleichen möchte. Die medizinische Kompetenz der Ärzte steht außer Frage, doch die Preise sind im internationalen Vergleich eher am unteren Ende der Skala zu finden. Dieses Argument spricht für die fünf Kliniken in Polen.

Kommentare sind geschlossen

© 2006 - 2015 Markenpost.de Alle Rechte vorbehalten.

Designed by Mark Max Henckel |