Nachrichten

www.tchibo.de
Breaking News Markenpost
25. Februar 2013

SPD fordert Ende von Steuerdumping in Zypern

Berlin (dts) – Der SPD-Haushaltspolitiker Carsten Schneider hat ein Ende des Steuerdumpings in Zypern gefordert. Zypern müsse „vor allen Dingen dieses Steuerdumping beenden“, sagte Schneider am Montag im Deutschlandfunk. Solidarität sei nur dann möglich, „wenn die Zyprioten auch dafür sorgen, dass sie auch genügend Einnahmen erzielen“, erklärte der Haushaltspolitiker der Sozialdemokraten.

Mit Blick auf Italien erklärte Schneider, dass das Land „natürlich viel bedeutender für den Euro“ sei als Zypern. „Italien hat eine Staatsverschuldung von deutlich über 100 Prozent, aber auch eine funktionierende Wirtschaft“, so der SPD-Politiker weiter.

Kommentare sind geschlossen

© 2006 - 2013 Markenpost.de Alle Rechte vorbehalten.

Designed by Mark Max Henckel |