Nachrichten

www.tchibo.de
Breaking News Markenpost
31. März 2013

Stellwerksproblem sorgt für Bahn-Verspätungen im Osten

Magdeburg (dts) – Stellwerksprobleme am Magdeburger Hauptbahnhof haben am Ostersonntag zu Zugausfällen und Verspätungen in Teilen Ostdeutschlands gesorgt. Kurz nach 13 Uhr war der Zugverkehr in Magdeburg vorübergehend komplett eingestellt worden. Erst nach etwa zwei Stunden konnten die ersten Bahnen wieder rollen, gegen 17 Uhr rollte der Verkehr wieder vollständig an.

Viele Fernverkehrszüge wurden zuvor weiträumig umgeleitet und kamen zu spät. Der Bahnverkehr wurde über „Notbedienplätze“ in Magdeburg gesteuert anstatt wie sonst üblich über die Zentrale in Leipzig. Grund für die Stellwerksprobleme war eine Panne im Daten- und Telefonnetz. Nach Angaben des Unternehmenssprechers handelte es sich eindeutig um ein technisches Problem, ein Schaden durch Kabeldiebe könne ausgeschlossen werden, berichtet „MDR Radio Sachsen-Anhalt“.

Kommentare sind geschlossen

© 2006 - 2013 Markenpost.de Alle Rechte vorbehalten.

Designed by Mark Max Henckel |