Nachrichten

www.tchibo.de
Versicherungsvergleich: Geld sparen ohne Verzicht
22. Juli 2014

Versicherungsvergleich: Geld sparen ohne Verzicht

Versicherungen sind dazu da, den Versicherten von Schäden freizustellen, die ihm aus den Risiken des Alltags entstehen können: Mit diesen wenigen Worten ist der Zweck von Versicherungsprodukten treffend zu umschreiben. Doch viele Menschen möchten sich mit diesem vordergründig lästigen Thema nicht beschäftigen, deshalb verstaubt der Ordner mit den Versicherungsunterlagen unbeachtet in einer Ecke im Schrank. Dabei gebührt ihm von Zeit zu Zeit ein hohes Maß an Aufmerksamkeit, denn mit einem regelmäßigen Versicherungsvergleich kann jeder Versicherte Jahr für Jahr ganz erheblich Geld sparen – ohne Abstriche bei der Leistung zu machen, versteht sich.

Versicherungsvergleich: Geld sparen ohne Verzicht

Versicherungsvergleich: Geld sparen ohne Verzicht

Einen Versicherungsvergleich kann man auch als Laie für viele Formen der Absicherung mit Hilfe eines Online-Rechners durchführen. Internetportale wie safe.me haben es sich zur Aufgabe gemacht, ihren Lesern einen umfangreichen Service rund um den Vergleich von Tarifen zur Verfügung zu stellen. Während der Versicherte seinen Vergleich anhand von wenigen persönlichen Daten durchführt, werden im Hintergrund Tarifbedingungen verglichen, Konditionen überprüft und Preise ins Verhältnis gesetzt. Der Leser erhält dadurch innerhalb kurzer Zeit einen verständlichen Überblick der besten Tarife. Daraus kann man mit wenig Aufwand schnell entnehmen, welcher Versicherer das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für den gewünschten Versicherungsschutz bietet.

Damit man im Vergleich zur bisherigen Versicherung aber nicht auf Leistungen verzichten muss, geht es bei der Überprüfung des Tarifs nicht nur um den eigentlichen Preis. Vielmehr stehen Tarifleistungen im Vordergrund, es geht um Leistungsausschlüsse und um den Service des Versicherers. Abhängig vom gewählten Versicherungsprodukt sollte deshalb nicht jede Versicherung ausschließlich mit einem Online-Tarifvergleich überprüft werden.
Eine private Haftpflicht, eine Tierhalterhaftpflicht oder eine Kfz-Versicherung kann man sehr gut mit einem Internetrechner überprüfen. Orientiert man sich am bisherigen Versicherungsschutz und gibt man die Rahmendaten in einen Rechner ein, erhält man nach wenigen Minuten einen kompakten Überblick über die besten und günstigsten Tarife. Ganz ähnlich sieht es bei einer Rechtsschutzversicherung, bei einer Hausratversicherung oder bei einer Unfallversicherung aus. Auch eine zusätzliche Krankenversicherung kann gut online verglichen und abgeschlossen werden.

Einige Versicherungslösungen verlangen etwas mehr Beratung. Hier kann sich der Besuch bei einem Makler als Ergänzung anbieten, bevor man den Vertrag unterschreibt. Zu den Klassikern gehören die Berufsunfähigkeitsversicherung, die Lebensversicherung und die private Krankenversicherung. Diese Versicherungsprodukte gelten als sehr beratungsintensiv. Sie sind langfristig abzuschließen, ein regelmäßiger Wechsel ist nicht zu empfehlen. Bevor man sich ausschließlich auf die Berechnungen aus einem Online-Rechner verlässt, sollte man sich von einem unabhängigen Versicherungsexperten beraten lassen. Er wird herausfinden, welcher Versicherungsbedarf gegeben ist und wie man diesen vollständig und preiswert absichert. Diese Kombination garantiert dem Versicherten ein Höchstmaß an Sicherheit und entlarvt gleichzeitig das maximale Sparpotenzial.

Kommentare sind geschlossen

© 2006 - 2014 Markenpost.de Alle Rechte vorbehalten.

Designed by Mark Max Henckel |