April, 2011

Schwacher US-Dollar: Silberpreis auf Rekordhoch

Bild: Wikipedia

In wirtschaftlich schweren Zeiten galten Edelmetalle schon seit jeher als krisensicher. Das zeigt auch der aktuelle Preis. Neben Gold ist auch Silber in Fahrt gekommen: Silber kostet inzwischen mehr als beim Allzeithoch 1980.

Siehe auch: | |

Europa vor dem Aus: Griechenland muss umschulden

Bild: 3desc Dreamstime.com

Die Lage Griechenlands sei „besorgniserregend“, erklärt EU-Währungskommissar Olli Rehm gegenüber „Welt Online“. Doch ist die Lage in Wirklichkeit nicht noch viel ernster? Täglich gibt es neue Negativnachrichten über Griechenland, die Zinsen für griechische Staatsanleihen explodieren und dennoch sind die hellenischen Staatspapiere nur noch Ramsch. Reißt Griechenland Europa in den Abgrund?

Siehe auch: | |

Die neuen Digitalkameras im Test

Bild: Tamaki flickr

Das Angebot ist kaum noch überschaubar: Kompakte Systemkameras mit Wechselobjektiven aber ohne Spiegelreflextechnik machen den herkömmlichen Spiegelreflexkameras Konkurrenz. Und umfangreich ausgestattete Universalkameras sind die besten Begleiter für die Reise ohne üppigen Objektivpark. Und die einfache Taschenkamera macht im Automatikbetrieb gute Bilder.

Höchste Hotel der Welt heute in Hongkong eröffnet

Bild: Wikipedia

Im 490 Meter hohen The Ritz-Carlton, Hong Kong erreicht Service-Exzellenz ganz neue Dimensionen. Mit der Eröffnung des höchsten Hotels der Welt am 29. März 2011 kehrt The Ritz-Carlton Hotel Company, L.L.C. triumphal nach Hongkong zurück: Im beeindruckenden Wolkenkratzer des International Commerce Centre (ICC) besetzt das The Ritz-Carlton, Hong Kong die Etagen 102 bis 118. Es präsentiert damit einen neuen Gipfel des Luxus und ist ein Symbol für modernen Lebensstil und Spitzenleistung in der asiatischen Weltmetropole.

Siehe auch: |

Bankprovisionen: Anleger können mehrere tausend Euro sparen

Bild: Nicku Dreamstime.com

Der Wertpapieranleger mit dem größeren Finanztest Musterdepot (153 000 Euro) zahlt im schlechtesten Fall pro Jahr mehr als 10 000 Euro für sein Depot. Beim günstigsten Anbieter sind es 9 000 Euro weniger. Selbst bei kleinen Depots ist für Anleger eine stattliche Ersparnis drin. Das ist das Ergebnis des Tests Depotkosten.

Siehe auch:

Das Internet ist keine Männerdomäne mehr

Bild: Ginasanders Dreamstime.com

Die Zeiten, in denen Computer und Internet eher eine Männerdomäne waren, sind vorbei. Anfang 2011 haben Frauen mit 71 Prozent Internetnutzung mit Männern (73 Prozent) nahezu gleichgezogen. Dies teilt der Hightech-Verband BITKOM mit. Zum Vergleich: Vor zwei Jahren nutzen erst 60 Prozent der Frauen das Web. Auch sind männliche Internetnutzer mit durchschnittlich 146 Minuten pro Tag nur unwesentlich länger online als Frauen mit etwa 130 Minuten.

Siehe auch:

Internet: Im Kaufrausch bis zu 80 Prozent sparen

Bild: Cammeraydave Dreamstime.com

Online Shopping-Clubs bieten Mitgliedern stark reduzierte Markenartikel in mehreren Verkaufsaktionen am Tag. Die Mitgliedschaft kostet nichts. Kunden sparen bis zu 50, manchmal gar 70 Prozent – im Vergleich zu den empfohlenen Preisen der Hersteller.

Siehe auch:

Nachrichten

www.tchibo.de
© 2006 - 2011 Markenpost.de Alle Rechte vorbehalten.

Designed by Mark Max Henckel |